Versicherungen im Studium

Bereits während des Studiums ist es sinnvoll, sich mit Versicherungen zu beschäftigen. Zu fast allen dieser Punkte gibt es schon eigene Beiträge:

  1. Krankenversicherung
    Ohne die geht gar nix, denn du bist in Deutschland verpflichtet, eine Krankenversicherung zu haben. In den letzten zwei Posts bin ich darauf näher eingegangen.
  2. Privathaftpflichtversicherung
    Springt ein, wenn du einem Dritten einen Schaden zugefügt hast. Meistens bist du hier noch über deine Eltern versichert, insbesondere dann, wenn es sich um ein Erststudium handelt und du unter 25 bist. Am besten prüfst du, inwieweit du im Vertrag noch eingeschlossen bist. Ansonsten brauchst du eine eigene.
  3. Berufsunfähigkeitsversicherung
    Diese zahlt dir eine Rente, wenn du aus gesundheitlichen Gründen deinen Beruf nicht mehr ausüben kannst. Sie im Studium abzuschließen ist besonders sinnvoll, da meistens deine Gesundheitshistorie noch kurz ist (Vorerkrankungen erschweren die Annahme) und die Beiträge günstiger als später sind (günstige Berufsgruppe, niedriges Einstiegsalter) und es auch bleiben (Beitrag ändert sich bei Berufswechsel nicht).
  4. Hausratversicherung
    Hast du eine eigene Wohnung, benötigst du für diese eine Hausratversicherung. Lebst du in einer WG, so kann der Hauptmieter für die gesamte Wohnung eine Versicherung abschließen (Achtung: nicht jeder Versicherer macht das mit). In einigen Fällen greift auch die Außenversicherung der elterlichen Hausratversicherung.
  5. Unfallversicherung
    Haben deine Eltern für dich eine Unfallversicherung gemacht, so besteht diese fort. Du kannst sie z.B. übernehmen oder eine eigene abschließen.
  6. Rechtsschutz
    Sie ist sinnvoll, aber nicht lebensnotwendig. Bei sehr geringem Einkommen unterstützt dich die Prozesskostenbeihilfe. Ggf. bist du in der Rechtsschutz deiner Eltern noch mitversichert.
  7. Altersvorsorge
    Je früher du anfängst, desto besser. Das gilt für alle ;).
  8. KFZ-Versicherung
    Brauchst du nur dann, wenn du auch ein Auto hast.
  9. Auslandsreisekrankenversicherung
    Immer sinnvoll, wenn du mal spontan ein paar Tage ins Ausland reist. Bei einem Auslandssemester brauchst du einen Spezialtarif, der länger gilt.

#fragconny #studium #versicherungen #22

Die Beiträge #fragconny werden auf Instagram und Facebook auf meinem Profil @ilmfinanz veröffentlicht.

Verfasser: Cornelia Frankenberg, Versicherungsmaklerin, Ilmenau

Facebook
Datenschutzeinstellungen
Diese Website verwendet Cookies. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen evtl. nicht mehr alle Funktionalitäten zur Verfügung stehen.Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen

Mit Ihrer Auswahl entscheiden Sie ob nur essentielle Cookies oder alle Cookies zugelassen werden. Ihre Auswahl wird für 7 Tage gespeichert.





Impressum